[an error occurred while processing this directive]

Programmieren mit Mathematica - WS 2002


Dozent:
Dr. Victor Ganzha

Bereich:
2 SWS Proseminar für Informatiker im 3./4. Semester

Zeit und Ort:
nach Vereinbarung

Vorbesprechung:
Dienstag, 08. Oktober 2002, 14:00 Uhr in MI 02.05.037

Hörerkreis:
Studierende der Informatik im dritten oder vierten Semester

Voraussetzungen: keine

Inhalt:
Das Arbeiten mit Mathematica erfordert keine fortgeschrittenen Programmierfertigkeiten. Im Gegensatz zu traditionellen Programmiersprachen enthält die Sprache von Mathematica viele mächtige Befehle, die es erlauben, komplizierte Aufgaben mit einem einzigen Befehl zu lösen. Weiterhin liegt in Mathematica eine grosse Bibliothek von vordefinierten Routinen bei.
Es sollen Themen aus dem Bereichen Informatik und Numerische Mathematik behandelt werden.

Sprechstunde:
Dienstag, 10-11 Uhr, Hauptgebäude, Raum 2216, Tel.: 089 289 2838


emans@in.tum.de, Emans, 10.06.2002