Difference between revisions of "Algorithms of Scientific Computing II - Winter 10"

From Sccswiki
Jump to navigation Jump to search
Line 8: Line 8:
 
| exam = <!--Mündliche Prüfung am Ende des Semesters. Anmeldung per Mail an [[Univ.-Prof. Dr. Thomas Huckle]] mit CC an [[Konrad Waldherr]] --> details t.b.a.
 
| exam = <!--Mündliche Prüfung am Ende des Semesters. Anmeldung per Mail an [[Univ.-Prof. Dr. Thomas Huckle]] mit CC an [[Konrad Waldherr]] --> details t.b.a.
 
}}
 
}}
 +
 +
 
= Inhalt =
 
= Inhalt =
Die Vorlesung wird im Wintersemester 2009/10 in der Ausprägung ''Wissenschaftliches Rechnen (Bungartz)'' gehalten und behandelt die Themenfelder
+
Die Vorlesung wird im Wintersemester 20010/11 in der Ausprägung ''Wissenschaftliches Rechnen (Bungartz)'' gehalten und behandelt die Themenfelder
<!--
+
* Molekulardynamik-Simulation
* Dünnbesetzte Matrizen
+
* Dünngitterverfahren
* Quantum Computing
+
* Algebraische Mehrgitterverfahren
* Regularisierung
 
* Analyse von Multigridverfahren
 
-->
 
  
Die Vorlesung kann auch ohne Teilnahme an der Vorlesung Algorithmen des Wissenschaftlichen Rechnens besucht werden.
 
  
= Aktuelles =
+
= Material =
 +
Folien (aus der [http://www5.in.tum.de/wiki/index.php/Algorithmen_des_Wissenschaftlichen_Rechnens_II_-_Winter_08 Vorlesung im WS08/09], noch nicht aktualisiert):
 +
* [http://www5.in.tum.de/lehre/vorlesungen/algowiss2/WS08/AWR2_Intro.pdf Überblick und Literatur]
 
<!--
 
<!--
* 28.01.2010: Es wird eine mündliche Prüfung am Ende des Semesters geben. Schreiben Sie bitte dazu eine Mail an [[Univ.-Prof. Dr. Thomas Huckle]] mit CC an [[Konrad Waldherr]], um einen Termin zu vereinbaren.
+
* [http://www5.in.tum.de/lehre/vorlesungen/algowiss2/WS06/Handout_01.pdf Kapitel 1 (15MB!)] und [http://www5.in.tum.de/lehre/vorlesungen/algowiss2/WS06/Handout_01_2auf1.pdf Druckversion (2MB)] (zwei auf einer Seite)
* 16.12.2009: Bitte beachten Sie die Änderungen bei den Übungsterminen.
+
* [http://www5.in.tum.de/lehre/vorlesungen/algowiss2/WS06/Handout_02.pdf Kapitel 2] und [http://www5.in.tum.de/lehre/vorlesungen/algowiss2/WS06/Handout_02_2auf1.pdf Druckversion] (zwei auf einer Seite)
* 24.11.2009: Für die '''Klausur''' gibt es jetzt einen Termin: Donnerstag, 11.02.2010, 10:15 - 11:45 Uhr in MI 00.013.054 (Übungszeit).
+
** Tippfehler: auf Folie 63 müsste es "...aus einem d-1-dimensionalen der Tiefe *n* (Separator)..." (statt n-1) heißen
* 5.11.2009: Die Übung findet ab jetzt im Raum '''MI 00.13.054''' statt (14-tägig, Donnerstag 10:15 - 11:45 Uhr)
+
* [http://www5.in.tum.de/lehre/vorlesungen/algowiss2/WS06/Handout_03.pdf Kapitel 3] und [http://www5.in.tum.de/lehre/vorlesungen/algowiss2/WS06/Handout_03_2auf1.pdf Druckversion] (zwei auf einer Seite)
* 5.11.2009: Wegen des Dies academicus am Mittwoch, 2.12.09, entfällt die Vorlesung. Da aufgrund der FVV bereits eine Vorlesung ausfiel, wollen wir zumindest eine der beiden ausgefallenen Vorlesungen nachholen, und zwar am Donnerstag, '''26.11.09''' um 10:15 Uhr im Raum '''00.13.054'''.
 
 
-->
 
-->
  
= Material =
 
<!--
 
== Dünnbesetzte Matrizen ==
 
* [http://www5.in.tum.de/lehre/vorlesungen/algowiss2/WS09/material/duennbesetzte_matrizen.pdf Skript ohne Gewähr]
 
* [http://www5.in.tum.de/lehre/vorlesungen/algowiss2/WS09/material/PARNUM_5_Sparse.pdf Folien]
 
 
== Quantum Computing ==
 
* [http://www5.in.tum.de/lehre/vorlesungen/algowiss2/WS09/material/quantnumerics.pdf Quantum Computing]
 
 
== Multigrid methods ==
 
* [http://www5.in.tum.de/lehre/vorlesungen/algowiss2/WS09/material/multigrid.pdf Tutorial]
 
* [http://www5.in.tum.de/lehre/vorlesungen/algowiss2/WS09/material/MG.pdf Vorlesungsfolien Teil 1]
 
* [http:///www5.in.tum.de/lehre/vorlesungen/algowiss2/WS09/material/MG2.pdf Vorlesungsfolien Teil 2]
 
-->
 
  
 
= Übungen =
 
= Übungen =
 +
Es gibt 14-tägig eine zweistündige Übung, Übungsblätter werden hier bereitgestellt werden.
 
<!--
 
<!--
* Blatt 1: [http://www5.in.tum.de/lehre/vorlesungen/algowiss2/WS09/blatt1.pdf Angabe] [http://www5.in.tum.de/lehre/vorlesungen/algowiss2/WS09/Loesung1.pdf Lösungsskizze]
+
* [http://www5.in.tum.de/lehre/vorlesungen/algowiss2/WS08/AWR2_0809_Uebung1.pdf Übungsblatt 1] - [http://www5.in.tum.de/lehre/vorlesungen/algowiss2/WS08/AWR2_0809_MuLoe1.pdf Musterlösung]
* Blatt 2: [http://www5.in.tum.de/lehre/vorlesungen/algowiss2/WS09/blatt2.pdf Angabe] [http://www5.in.tum.de/lehre/vorlesungen/algowiss2/WS09/Loesung2.pdf Lösungsskizze]
+
* [http://www5.in.tum.de/lehre/vorlesungen/algowiss2/WS08/AWR2_0809_Uebung2.pdf Übungsblatt 2] - [http://www5.in.tum.de/lehre/vorlesungen/algowiss2/WS08/AWR2_0809_MuLoe2.pdf Musterlösung]
* Blatt 3: [http://www5.in.tum.de/lehre/vorlesungen/algowiss2/WS09/blatt3.pdf Angabe] [http://www5.in.tum.de/lehre/vorlesungen/algowiss2/WS09/Loesung3.pdf Lösungsskizze]
+
* [http://www5.in.tum.de/lehre/vorlesungen/algowiss2/WS08/AWR2_0809_Uebung3.pdf Übungsblatt 3] - [http://www5.in.tum.de/lehre/vorlesungen/algowiss2/WS08/AWR2_0809_MuLoe3.pdf Musterlösung]
* Blatt 4: [http://www5.in.tum.de/lehre/vorlesungen/algowiss2/WS09/blatt4.pdf Angabe] [http://www5.in.tum.de/lehre/vorlesungen/algowiss2/WS09/Loesung4.pdf Lösungsskizze]
+
* [http://www5.in.tum.de/lehre/vorlesungen/algowiss2/WS08s/Uebung_04.pdf Übungsblatt 4] (Übung am 10.12.) - und die [http://www5.in.tum.de/lehre/vorlesungen/algowiss2/WS08s/Uebung_04_vorlage.mws  Maple-Vorlage]. Wer nicht Maple-geübt ist, will sich vielleicht dieses [http://www5.in.tum.de/lehre/vorlesungen/algowiss2/WS06/uebungsmaterial/maple_einfuehrung.mws Einstimmungs-Worksheet] ansehen (für die Maple-losen auch [http://www5.in.tum.de/lehre/vorlesungen/algowiss2/WS06/uebungsmaterial/maple_einfuehrung.html in HTML]). Ich hatte gestern vergessen, die Lösung einzuhängen, hier ist sie nun: als [http://www5.in.tum.de/lehre/vorlesungen/algowiss2/WS08s/Uebung_04/Uebung_04.mws Worksheet], in [http://www5.in.tum.de/lehre/vorlesungen/algowiss2/WS08s/Uebung_04/Uebung_04.html HTML] und in [http://www5.in.tum.de/lehre/vorlesungen/algowiss2/WS08s/Uebung_04/Uebung_04.pdf PDF]
* Blatt 5: [http://www5.in.tum.de/lehre/vorlesungen/algowiss2/WS09/blatt5.pdf Angabe] [http://www5.in.tum.de/lehre/vorlesungen/algowiss2/WS09/Loesung5.pdf Lösungsskizze]
+
* [http://www5.in.tum.de/lehre/vorlesungen/algowiss2/WS08s/Uebung_05.pdf Übungsblatt 5] (Übung am 14.1.) und Lösungsvorschläge (Maple-Worksheets)
* Blatt 6: [http://www5.in.tum.de/lehre/vorlesungen/algowiss2/WS09/blatt6.pdf Angabe] [http://www5.in.tum.de/lehre/vorlesungen/algowiss2/WS09/Loesung6.pdf Lösungsskizze]
+
** Aufgabe 1 als [http://www5.in.tum.de/lehre/vorlesungen/algowiss2/WS08s/Uebung_05/Optimierung.mws Worksheet], in [http://www5.in.tum.de/lehre/vorlesungen/algowiss2/WS08s/Uebung_05/Optimierung.html HTML] und in [http://www5.in.tum.de/lehre/vorlesungen/algowiss2/WS08s/Uebung_05/Optimierung.pdf PDF]
 +
** Aufgabe 2 als [http://www5.in.tum.de/lehre/vorlesungen/algowiss2/WS08s/Uebung_05/Diskrepanz.mws Worksheet], in [http://www5.in.tum.de/lehre/vorlesungen/algowiss2/WS08s/Uebung_05/Diskrepanz.html HTML] und in [http://www5.in.tum.de/lehre/vorlesungen/algowiss2/WS08s/Uebung_05/Diskrepanz.pdf PDF]
 +
** Aufgabe 3 als [http://www5.in.tum.de/lehre/vorlesungen/algowiss2/WS08s/Uebung_05/Kombitechnik.mws Worksheet], in [http://www5.in.tum.de/lehre/vorlesungen/algowiss2/WS08s/Uebung_05/Kombitechnik.html HTML] und in [http://www5.in.tum.de/lehre/vorlesungen/algowiss2/WS08s/Uebung_05/Kombitechnik.pdf PDF]
 +
* [http://www5.in.tum.de/lehre/vorlesungen/algowiss2/WS08s/Uebung_06.pdf Übungsblatt 6] (Übung am 28.1.) und Lösungsvorschläge
 +
** Aufgabe 1 als [http://www5.in.tum.de/lehre/vorlesungen/algowiss2/WS08s/Uebung_06/Smolyak.mws Worksheet], in [http://www5.in.tum.de/lehre/vorlesungen/algowiss2/WS08s/Uebung_06/Smolyak.html HTML] und in [http://www5.in.tum.de/lehre/vorlesungen/algowiss2/WS08s/Uebung_06/Smolyak.pdf PDF]
 +
** [http://www5.in.tum.de/lehre/vorlesungen/algowiss2/WS08s/Uebung_06/Uebung_06_lsg.pdf Aufgabe 2 (PDF)]
 
-->
 
-->
 +
  
 
= Voraussetzungen =  
 
= Voraussetzungen =  
Vorlesung ''IN0019 Numerisches Programmieren'' oder entsprechende Grundkenntnisse in numerischen Verfahren. Die Vorlesung ''Algorithmen des Wissenschaftlichen Rechnens'', die im Sommersemester stattfindet, ist keine zwingende Voraussetzung für diese Vorlesung.
+
Vorlesung ''IN0019 Numerisches Programmieren'' oder entsprechende Grundkenntnisse in numerischen Verfahren
 
 
= Semesterübersicht =
 
<!--
 
{| class="wikitable"
 
|-
 
| '''Woche''' || '''Mittwoch''' (02.07.023) || '''Donnerstag''' (00.13.054)
 
|-
 
| 19.10.09 - 23.10.09 ||  || Vorbesprechung
 
|-
 
| 26.10.09 - 30.10.09 || Vorlesung ||
 
|-
 
| 02.11.09 - 06.11.09 || FVV || Übung ([http://www5.in.tum.de/lehre/vorlesungen/algowiss2/WS09/blatt1.pdf Blatt 1])
 
|-
 
| 09.11.09 - 13.11.09 || Vorlesung ||
 
|-
 
| 16.11.09 - 20.11.09 || Vorlesung || Übung ([http://www5.in.tum.de/lehre/vorlesungen/algowiss2/WS09/blatt2.pdf Blatt 2])
 
|-
 
| 23.11.09 - 27.11.09 || Vorlesung || '''Vorlesung'''
 
|-
 
| 30.11.09 - 04.12.09 || Dies academicus || Übung ([http://www5.in.tum.de/lehre/vorlesungen/algowiss2/WS09/blatt3.pdf Blatt 3])
 
|-
 
| 07.12.09 - 11.12.09 || Vorlesung ||
 
|-
 
| 14.12.09 - 18.12.09 || Vorlesung || Übung ([http://www5.in.tum.de/lehre/vorlesungen/algowiss2/WS09/blatt4.pdf Blatt 4])
 
|-
 
| 21.12.09 - 25.12.09 || Vorlesung ||
 
|-
 
| 04.01.10 - 08.01.10 || Hl. Drei Könige ||
 
|-
 
| 11.01.10 - 15.01.10 || Vorlesung || Übung ([http://www5.in.tum.de/lehre/vorlesungen/algowiss2/WS09/blatt5.pdf Blatt 5])
 
|-
 
| 18.01.10 - 22.01.10 || Vorlesung ||
 
|-
 
| 25.01.10 - 29.01.10 || Vorlesung || Übung ([http://www5.in.tum.de/lehre/vorlesungen/algowiss2/WS09/blatt6.pdf Blatt 6])
 
|-
 
| 01.02.10 - 05.02.10 ||  ||
 
|-
 
| 08.02.10 - 12.02.10 ||  || 
 
|-|}
 
-->
 
  
 
[[Category:Teaching]]
 
[[Category:Teaching]]

Revision as of 10:21, 4 October 2010

Term
Winter 09
Lecturer
Univ.-Prof. Dr. Hans-Joachim Bungartz
Time and Place
Vorlesung: Mittwoch, 10:15 - 11:45 Uhr (MI 02.07.023), Übungen: Montag, 16:00 -18:00 Uhr (14-tägig, room t.b.d.).
Audience
Wahlfach in den Studiengängen Informatik Bachelor/Master/Diplom, Wirtschaftsinformatik Bachelor (Modul IN2002); Studierende der Mathematik, Natur- und Ingenieurwissenschaften sind ebenfalls willkommen!
Tutorials
Daniel Butnaru, M.Sc
Exam
details t.b.a.
Semesterwochenstunden / ECTS Credits
3 SWS (2V + 1Ü) / 4 Credits
TUMonline
{{{tumonline}}}



Inhalt

Die Vorlesung wird im Wintersemester 20010/11 in der Ausprägung Wissenschaftliches Rechnen (Bungartz) gehalten und behandelt die Themenfelder

  • Molekulardynamik-Simulation
  • Dünngitterverfahren
  • Algebraische Mehrgitterverfahren


Material

Folien (aus der Vorlesung im WS08/09, noch nicht aktualisiert):


Übungen

Es gibt 14-tägig eine zweistündige Übung, Übungsblätter werden hier bereitgestellt werden.


Voraussetzungen

Vorlesung IN0019 Numerisches Programmieren oder entsprechende Grundkenntnisse in numerischen Verfahren