Personal tools

Doktorandenseminar

From Sccswiki

Jump to: navigation, search

Ziel unseres Doktorandenseminars ist es, den Dialog unter den am Lehrstuhl beschäftigten Mitarbeitern zu fördern. Dazu finden Treffen zu verschiedenen Themengruppen statt (z.B. HPC, dünne Gitter, UQ, CFD, etc.), bei denen jeweils ein Doktorand ein spezielles Thema präsentiert und gruppenrelevante Aspekte diskutiert werden.

Neben dem Informationscharakter ist es auch ein Ziel, aktuelle Probleme vorzustellen. Daran anschließend können Kollegen Denkanstöße geben und Lösungsvorschläge diskutieren, die sie vielleicht selbst bei ähnlichen Fragestellungen erfolgreich eingesetzt haben, oder einfach nur gemeinsam grübeln.

Verantwortlich für die Organisation des Doktorandenseminars ist Tobias Neckel. Termine und Themen werden durch die jeweiligen Emailverteiler bekanntgegeben.