Proseminar Analyse von Softwarefehlern - Summer 09

From Sccswiki
Jump to navigation Jump to search
Term
Summer 09
Lecturer
Univ.-Prof. Dr. Thomas Huckle
Time and Place
tba.
Audience
Informatik (Bachelor)
Tutorials
-
Exam
-
Semesterwochenstunden / ECTS Credits
2 SWS / 4 Credits
TUMonline
{{{tumonline}}}


Inhalt

Softwarefehler und ihre Vermeidung spielen eine große Rolle in der Programmentwicklung. An Hand von 'klassischen' Beispielen sollen aus verschiedensten Bereichen gravierende Softwarefehler analysiert werden. Literatur findet sich auf meiner WWW-Seite, z.B. http://www5.informatik.tu-muenchen.de/~huckle/bugse.html

Aktuelles

Vorbesprechung für bereits angemeldete Teilnehmer: Donnerstag 30.4. um 16:00 im Raum 02.05.037

Termine

  • Mittwoch, 17.6., 9:00-11:00, Raum 00.13.054:
    • (Mars)
    • (Ariane 5)
  • Mittwoch, 17.6., 12:00-15:00, Raum 02.07.023:
    • (Patriot)
    • (Toll Collect)
    • (Space Shuttle)
  • Mittwoch, 24.6., 8:30-11:00, Raum 00.13.054:
    • (Mars-Auto)
    • (Projektmanagement)
    • (Luftfahrt)
  • Mittwoch, 24.6., 12:00.15:00, Raum 02.07.023:
    • (Eisenbahn)
    • (Auto)
    • (Medizin)

Themen

  • Pentium-Prozessor-Fehler
  • Vancouver-Börsen-Fehler und weitere Finanz-Bugs
  • Ariane-5
  • Patriot
  • Luft- und Seefahrt-Bugs (Airbus,..)
  • Mars Climate Orbiter und Polar Lander
  • Weitere Raumfahrt-Bugs (Voyager,..)
  • Finite-Element Fehler, Numerical Simulation(Sleipner, Brücken, Wetter)
  • Mars Sojourner - Priority Inversion
  • Eisenbahnfehler (Hamburg,London,...)
  • Medizingeräte (Therac-25)
  • Denver Flughafen, Gepäcktransport
  • Sicherheitsrisikos
  • SDI - Star Wars
  • Fehler in kommerzieller Software (Excel,...)
  • Software Testing
  • Wahl-Computer
  • Toll Collect
  • Y2K revisited
  • Refactoring
  • Projekt Management
  • Gute Software?
  • Auomotive
  • Space Shuttle
  • Chemieunfälle
  • Nukleare Katastrophen

Anmeldung

Per Email an huckle@in.tum.de

Formalia

  • Vortrag: <= 45 min, ppt, pdf; ca. 1 Woche vor Halten bei mir vorlegen (Email oder Persoenlich)
  • Ausarbeitung: ca. 15 Seiten, bis 4.9.2009
  • Veranstaltung blockweise an mehreren Terminen Mitte bis Ende Juni
  • Festlegung bei einem Treffen zu Beginn des SoSe
  • Zu Literatur jeder Zeit Rückfragen bei mir möglich
  • ca. 9 Vortraege sollte jeder hoeren.

Vorbesprechung

Donnerstag 30.4. um 16:00 im Raum 02.05.037

Vorträge

Wird in der Vorbesprechung festgelegt