Personal tools

SC²S Colloquium - April 8, 2015

From Sccswiki

Jump to: navigation, search
Date: April 8, 2015
Room: 02.07.023
Time: 15:00, s.t.
Invited by: Felix Dietrich


Peter Zarnitz: Kombinierte Modellierung von Fußgänger- und Kraftfahrzeugverkehr in vereinfachten Situationen

Durch den immensen Verkehr in Großstädten wird es für Stadtplanungen, Versicherungen oder auch Veranstalter von großen Events immer interessanter mögliche Eingriffe in den Straßenverkehr oder den Umgang mit großen Menschenmengen vorab zu simulieren. Solche Simulationen müssen dann auch die verschiedenen Verkehrsteilnehmer entsprechend berücksichtigen. Um komplexen Situationen besser gerecht zu werden, beschäftigt sich diese Arbeit damit, die Personensimulation mit der Kraftfahrzeugsimulation zu kombinieren. So soll beispielsweise bei Großveranstaltungen in Städten die Verkehrslage besser eingeschätzt und bei der Planung berücksichtigt werden. Dafür werden ausgewählte, mikroskopische Modelle der Personen- und Kraftfahrzeugsimulation verglichen und am Beispiel eines Fußgängerüberweges in einer Simulationssoftware integriert.