Personal tools

SC²S Colloquium - June 14, 2012

From Sccswiki

Jump to: navigation, search
Date: June 14, 2012
Room: 02.07.023
Time: 3 pm, s.t.


Frank Ehmann: Development of a lightweight tasking library for h-adaptive applications

In dynamic applications the work load is not always balanced. To still solve such problems, task-schedulers are required, which try to optimally exploit the capabilities of the system. Thus an existing library, Threading Building Blocks, is used to observe its behavior. Based on the observation an own, lightweight, task-scheduler is developed. One goal of this scheduler would be the understanding of a task-scheduler in general. However, the main goal is to reduce possible overhead to a minimum and thus reach an increase in efficiency. Eventually the scheduler shall be tested in real applications.


In dynamischen Anwendungen ist die zu verrichtende Arbeit oft nicht gleichmäßig verteilt. Um solche Probleme dennoch zu lösen bedarf es Task-Schedulern, die zur Laufzeit für eine möglichst gute Auslastung des Systems sorgen. Zu diesem Zweck wird zunächst mit Threading Building Blocks eine vorhandene Bibliothek eingesetzt und deren Verhalten betrachtet. Mit Hilfe der daraus gewonnen Erkenntnisse lässt sich nun ein eigener Task-Scheduler entwickeln. Dieser soll sich vor allem durch ein leichtgewichtiges Design auszeichnen. So kann einerseits das Verständnis für das Scheduling verbessert werden. Zum anderen soll das Design möglichen Overhead vermindern um so die Effizienz einer Anwendung zu steigern. Schließlich soll das Verhalten des Task-Schedulers in realen Anwendungen getestet werden.