Personal tools

Einführung in die wissenschaftliche Programmierung - Winter 12

From Sccswiki

Jump to: navigation, search
Term
Winter 12
Lecturer
Dr. rer. nat. Tobias Neckel
Time and Place
Vorlesung: Mo, 10:00 - 12:00 Uhr, FMI HS 1, Start am 22. Oktober 2012
Audience
Modul IN8008
Pflichtfach im Studiengang Physik (Bachelor)
Hörer anderer Fachrichtungen sind ebenfalls willkommen!
Tutorials
Fragen zur Uebungsorganisation bitte an Benjamin Peherstorfer
Übungsleitung: Andreas Paul, Benjamin Peherstorfer
Tutorübungen: Mittwoch und Freitag, Start in der Woche 29.Oktober - 2. November
Exam
Wiederholungsklausur, Mittwoch 10.04.2013 um 08:00 Uhr
Raum MW 2001
Semesterwochenstunden / ECTS Credits
4 SWS / 4 Credits
TUMonline
WiPro
WiPro Tutorien



Contents

News

  • Die Wiederholungsklausur findet am Mittwoch, 10.04.13 um 08:00 im MW 2001 statt.
  • Gruppe 3 findet am Fr, 21.10 im Raum FMI 02.04.011 statt
  • Gruppe 9,10 bekommen einen neuen Raum: 1116,5111
  • Gruppe 7 bekommt einen neuen Raum: FMI 02.13.010
  • Die Übung Mi 10-12 am 31. Oktober fällt wegen der FVV aus. Bitte eine andere Übung besuchen.
  • Wer einen Eindruck von WiPro bekommen möchte, kann sich die Webseite vom letzten Jahr ansehen: WiPro11

Folien

Übungsblätter

Übungstermine

Tutorübungen werden an folgenden Terminen angeboten

Nummer Zeit Raum Tutor
01 Fr 14:00-15:30 FMI 02.09.023 Andreas
02 Fr 14:15-15:45 FMI 03.11.018 Martin
03 Fr 14:15-15:45 1116,5111 Christian
04 Fr 08:30-10:00 FMI 01.06.020 Murat
05 Fr 08:30-10:00 FMI 02.09.023 Bernd
06 Mi 08:30-10:00 FMI 03.07.023 Benjamin
07 Mi 08:30-10:00 FMI 02.13.010 Martin
08 Mi 08:30-10:00 1116,5111 Bernd
09 Mi 10:00-11:30 1116,5111 Murat
10 Mi 12:15-13:45 1116,5111 Christian

Notenbonus

  • Moeglichkeit 1 - 4 Punkte in der Klausur vorab zu erarbeiten
  • Voraussetzung: Anwesenheit in 9 unterschiedlichen Uebungen
  • Besprechung/Vorstellung einer (Teil-)Aufgabe in der Uebung
    • Meldung direkt in Uebung (auf freiwilliger Basis)
    • Es werden 0 - 4 Punkte vergeben

Klausur

Sonstiges

  • Python und C/C++ kann man mit SWIG verbinden
    • Ein sehr einfaches Beispiel
    • Mit sehr viel kompliziertere Beispielen auf der SWIG Seite
    • Mehr Hintergrund wie man C/C++ und Python per Hand verbinden kann auf der Python-Webseite [1] [2]